Arduino

ATtiny Support unter Arduino 1.6 (1.8) installieren

attiny85Die Installation für den ATtiny-Support ist denkbar einfach. Wir müssen lediglich eine neue Bezugsquelle in unserer Arduino-IDE aufnehmen und diese dann mit dem integrierten Boardverwalter aufrufen und die benötigten Treiber installieren lassen und in wenigen Minuten steht uns die ATtiny-Serie zur Verfügung. Hier die Weiterlesen"

Steuerung Ätzküvette (Bau der Küvette)

Ich habe mir eine eigene Ätzküvette gebaut. Ich möchte aber an dieser Stelle nicht näher auf den Aufbau eingehen, da ich das Projekt von Harry Milatz von der Seite all4hardware4u.de nachgebaut habe und er dort sehr einfach und detailliert den Bau der Küvette beschreibt. Vielen Dank an dieser Stelle, die Küvette ist dank Deinem Weiterlesen"
Arduino, Raspberry Pi

Spannungsregler (einfach) 5V->3.3V

Hier möchte ich Euch noch einmal eine einfache Version des Spannungsreglers vorstellen. Eine komfortablere Version die Spannungen von höheren Eingängen auf 5V und auf 3.3V umwandelt, könnt Ihr hier nachlesen. Dort ist auch die komplette Schaltung beschrieben, daher werde ich es an dieser Stelle nicht mehr ausführlich erklären. Aus dieser vorgenannten Schaltung nehmen wir lediglich den rechten Bereich der für die Umwandlung in 3.3 V zuständig ist. Wozu? Konstante 3.3 Volt benötigen wir zur Programmierung von Mikroprozessoren, die mit maximal 3,3V betrieben werden dürfen. Dies betrifft beispielsweise die Arduino Pro Mini Boards, die es auch in der Variante mit 3.3V gibt. Da unser USB-Port aber mindestens ~4.5V Weiterlesen"
Arduino, Elektronik, Raspberry Pi

Optokoppler

Ein Optokoppler ist leichter nutzbar, als man anfänglich vielleicht denkt. Doch klären wir erstmal, was man mit einem Optokoppler macht: Mit einem Optokoppler überträgt man Signale und zwar nicht elektrisch, sondern mittels Licht, denn ein Optokoppler ist eigentlich nichts anderes als eine Leuchtdiode und ein Fototransistor in einem einzigen Weiterlesen"

Hauptthemen

Letzte Artikel

"Computer der Zukunft werden nicht mehr als 1.5 Tonnen wiegen."

Popular Mechanics, forecasting the relentless march of science, 1949